parallax background

DIE BRENNEREI


Solange man sich daran erinnert, werden die Namen der Meyer's mit der Destillation der Früchte des Villertal in Verbindung gebracht.

Im kleinen Dorf Hohwarth im Elsass hat sich das Unternehmen entwickelt und ist stets darauf bedacht, hochwertige Brände herzustellen.


Destillateur von Vater zu Sohn

1958


Vermarktung


1958 hat Fridolin Meyer erstmals Produkte im Villertal vermarktet.
Die Qualität der Obstbrände geht jedoch sehr schnell über diese Grenzen hinaus, und die Produkte finden sich sehr schnell auf französischen und deutschen Gourmet Restaurant Tischen wieder. Lange Zeit war Deutschland einer der Hauptmärkte der Brennerei, obwohl es sich um einen der Wettbewerbs-fähigsten Märkte für Brennereien handelt, entscheidet ist nämlich die Qualität der Erzeugnisse.

1976


Zweite Generation


1976 unterstützte die zweite Generation in Gestalt von Jean-Claude Meyer eine immer größere Nachfrage.

Und zusammen werden Vater und Sohn möglichst qualitativ hochwertige Obstbrände verarbeiten, bis heute ist Sie die preisgekrönste Brennerei Frankreichs im Pariser Landwirtschaftswettbewerb mit mehr als 206 Medaillen, davon die große Mehrheit in Gold.

2006


Der älteste Sohn


Lionel, Jean-Claude' ältester Sohn, tritt der Firma bei.
In den 2000er Jahren begann Jean-Claude Meyer ein großes Abenteuer … Der Drang, ein Produkt mit einer starken und vor allem einzigartigen regionalen Identität zu schaffen … Ein Produkt, das noch niemand gewagt hat …

2007


100% Elsässer


Im Jahr 2007 wurde der 100% ige elsässische Whisky geboren: ein heute allgemein anerkannter Whisky.
Dieser 100% elsässische Whisky überraschte zunächst und wirkte wie eine Bombe in der elsässischen Lebensmittelindustrie… Jean-Claude Meyers Wette ist nun erfolgreich, sein Whisky wurde in der Jim Murrays Whiskey Bibel mit 88,5 von 100 Punkte notiert.

2008


Die Ankunft des 2. Sohnes


Arnaud, Jean-Claude’s zweiter Sohn, tritt der Firma bei.
Er schließt sich der Firma an, um die Geschäftsentwicklung zu steuern.

Die meist ausgezeichnete französische Brennerei


99 Goldmedaillen - 68 Silbermedaillen - 39 Bronzemedaillen - Excellence Award 2001 & 2004


Heute



Die Destillerie F.Meyer entwickelt sich mit Stolz weiter durch den gemeinsamen Willen der beiden Söhne von Jean-Claude MEYER, Lionel und Arnaud, möglichst vielen die Vielfalt an Obstbrände, Liköre, Whiskys und Aperitifs, die sie destillieren, näher zubringen.